Nathalie, 26, Lübeck: Sexwillige Frauen im Internet finden…

…ist eigentlich gar nicht so schwierig. Wenn man nicht gleich mit dem größten Schweinkram bei der Kontaktaufnahme beginnt, sondern sich das für später im Bett aufspart, wenn das Hirn der Frau sowieso in anderen Spähren schwebt (oder schweben sollte).

Dies ist nur ein gutgemeinter Ratschlag um eure Erfolgsquote zu erhöhen und uns Frauen etwas Leid zu ersparen. Ist doch eigentlich voll die Verschwendung, wenn man eigentlich ganz sexuell zusammenpasst und beide Bock auf eine heiße Verabredung haben und alles nur am Schwachsinnsgerede vom Mann scheitert.
Schickt mir doch einfach eine ganz normale Nachricht ohne Fäkalwörter und Kraftausdrücke und nennt mich beim Namen und nicht mit irgendwelchen Pornobegriffen. Das macht es echt viel einfacher sich auf dich einzulassen. Die schweinischen Sexausdrücke können ja später gerne fallen, aber erst wenn ich geil bin und dich schon etwas kenne.
Aber prüde bin ich bei weitem nicht. Das kann ich dir versichern.

Ich würde mich sehr wohl zu den ziemlich sexwilligen Frauen zählen und ich verbringe auch viel zu viel Zeit hier online. Also verkack´s nicht und eventuell bis ganz bald.

Medien von Nathalie:

 Fickmuschi

sexwillige Frauen im Internet finden

private Sexinserate

Sexkontaktanzeigen

Sexverabredungen

Masturbationsfoto

Gratis Anmelden und alles sehen